Gute Geschäfte

12 Jahre Kölner Marktplatz

1.101.203 € für soziale Projekte!

Das Konzept „Gute Geschäfte – Kölner Marktplatz“ ist simpel: Unternehmen und Gemeinnützige Organisationen treffen sich, um miteinander gesellschaftliche Engagements auszuhandeln und zu vereinbaren. Das Projekt wurde 2008 ins Leben gerufen und fand am 28. November 2018 zum zwölften Mal beim Gastgeber im Forum Volkshochschule im Rautenstrauch-Joset-Museum statt. Das dieses Projekt ein voller Erfolg wurde, daran haben die Initiatoren und Mitwirkenden wie z. B. Kölner Freiwilligen Agentur, die IHK zu Köln und die Wirtschaftsjunioren keinen Augenblick gezweifelt. So war es doch erstmals möglich, Transparenz zu schaffen. Transparenz über Angebot und Nachfrage sowie das Wissen um die richtigen Ansprechpartner. Belohnt wurden alle mit einem Einblick in andere Lebenswelten, konnten so Reputation, Sinn und Spaß gewinnen.

Auf dem Marktplatz der guten Geschäfte gab es vier Handelsecken namens „Sachmittel“, „Know-how“, „Helfende Hände“ und „Veranstaltungen“. Die gemeinnützigen Organisationen boten vielfältige Möglichkeiten des gesellschaftlichen Engagements an und die teilnehmenden Unternehmen konnten entscheiden, für welche Aufgabe und in welchem Umfang sie ihre Kompetenzen und Ressourcen am besten einsetzen wollen.

„Makler“ haben beiden Seiten unterstützt – sie haben Angebot und Nachfrage perfekt passend zusammen geführt. Dabei konnte die Partnerschaft zwischen gemeinnütziger Organisation und Unternehmen auf einen einmaligen Einsatz begrenzt sein oder aber auch längerfristig dauern. Anfragen nach Geldspenden waren beim Marktplatz ausdrücklich nicht vorgesehen. Direkt vor Ort wurden konkrete Vereinbarungen abgeschlossen und unmittelbar nach „Handelsschluss“ stand das Ergebnis fest:

2008 – 2. Kölner Marktplatz: 67 verbindliche Vereinbarungen mit Leistungen im Gegenwert von 106.000 EUR.

2018 – 12. Kölner Marktplatz: 41 verbindliche Vereinbarungen mit Leistungen im Gegenwert von 119.945 EUR.

Wir unterstützen das Projekt jedes Jahr mit engagierten Helfern. Die Kölner Freiwilligen Agentur e. V. organisiert es Hauptverantwortlich. In den bisher 12. Jahren des bestehende des Kölner Marktplatzes wurden insgesamt Leistungen im Gegenwert von 1.101.203 € verbindlich vereinbart. (Stand: Nov. 2018)

Nächster Termin: 13. Kölner Marktplatz, am 28. Oktober 2019. Weitere Informationen: https://www.koeln-freiwillig.de/marktplatz/

jetzt Mitmachen

Sie wollen auch Freude schenken?

Egal, ob Sie sich für eines unserer aktuellen Projekte engagieren möchten oder Sie uns ein persönliches Projekt vorstellen und dem Förderverein empfehlen möchten - schreiben Sie uns gerne an!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

DSGVO