schuhe putzen

schuhe putzen für obdachlose jungendliche

Eine saubere Sache: Mit Schuhcreme, Lappen und Bürste bewappnet stürzten sich an einem belebten Samstagmittag die Wirtschaftsjunioren in die Kölner City, genauer sagt auf die Schildergasse, um die schmutzigen Schuhe von Passanten gegen eine Spende sauber zu putzen.
Ziel: Eine möglichst hohe Spende für die Organisation „Auf Achse“ zu erzielen, die Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen berät, betreut und unterstützt.

Dank der freundlichen Unterstützung der Firma Deichmann, vor dessen Geschäft wir putzen durften, wurden im Laufe des 4-stündigen Einsatzes jede Menge Schuhe in einen blitzenden Zustand überführt. Der Ertrag? 350 Euro!

Freude schenken mit sauberen Schuhen – das machen wir bestimmt noch mal!

 

jetzt Mitmachen

Sie wollen auch Freude schenken?

Egal, ob Sie sich für eines unserer aktuellen Projekte engagieren möchten oder Sie uns ein persönliches Projekt vorstellen und dem Förderverein empfehlen möchten - schreiben Sie uns gerne an!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

DSGVO